Quaternio Verlag Luzern

Kurze Verlagschronik

Der Quaternio Verlag Luzern ist ein junger und sehr aktiver Verlag, der 2014 bereits seinen fünften Geburtstag feiert. Hier finden Sie einige Marksteine unserer vielseitigen verlegerischen Arbeit.

 

Dezember 2016
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition »Das Missale Albrechts von Brandenburg – Geschaffen von Nikolaus Glockendon, inspiriert von Albrecht Dürer« (Aschaffenburg, Hofbibliothek, Ms. 10)

November 2016
Teilnahme an der BUCH WIEN 2016

Oktober 2016
Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse

September 2016
Ankündigung der 15. Faksimile-Edition Das Passauer Evangelistar (München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 16002)

Juli 2016
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition »Das Schreibmeisterbuch des Franz Joachim Brechtel« (Bamberg, Staatsbibliothek, JH.Msc.Art.88)

Mai 2016
Ankündigung der 14. Faksimile-Edition Die Apokalypse von Cambrai (Cambrai, Médiathèque d'Agglomération, Ms. B 386)

März 2016
Teilnahme an der Leipziger Buchmesse

Februar 2016
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Der Peterborough-Psalter mit dem Kommentarband

November 2015
Teilnahme an der BUCH WIEN 2015

Oktober 2015
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Die Flämische Bilderchronik Philipps des Schönen mit dem Kommentarband

September 2015
Ankündigung der 13. Faksimile-Edition Das Sobieski-Stundenbuch (Windsor Castle, Royal Library)

September 2015
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Das Legendarium der Sforza mit dem Kommentarband

August 2015
Start der Ausstellung zum Codex Gisle im Mönchsdormitorium des Klosters Eberbach in Eltville im Rheingau. (14.8.2015-10.01.2016)

Juli 2015
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Der Heilspiegel aus Kloster Einsiedeln mit dem Kommentarband

Juni 2015
Luzerner Tag der Buchmalerei (LTB) in Luzern und Einsiedeln zur Faksimile-Edition Der Heilspiegel aus Kloster Einsiedeln mit Originalvergleich

Juni 2015
Ankündigung der Kunstbuch-Edition »Das Kalligraphiebuch der Maria von Burgund« (Brüssel, Bibliothèque royale de Belgique, Ms. II 845)

Juni 2015
Teilnahme an der Liber Berlin (12.–14.6.2015)

Mai 2015
Ankündigung der 12. Faksimile-Edition Die Flämische Bilderchronik Philipp des Schönen (London, The British Library, Yates Thompson MS 32)

April 2015
Ankündigung der Faksimile-Edition Das Legendarium der Sforza (Turin, Biblioteca Reale, Ms. Varia 124) in Kooperation mit dem Verlag Franco Cosimo Panini in Modena

März 2015
Teilnahme an der Leipziger Buchmesse

Dezember 2014
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition »Das Kalligraphiebuch von Johann Caspar Winterlin« in Zusammenarbeit mit dem Museum Kloster Muri

Dezember 2014
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Der Codex Gisle mit Musikbuch-Edition mit CD nach feierlicher Ausstellungseröffnung mit Originalvergleich im Dom von Osnabrück

November 2014
Teilnahme an der BUCH WIEN 2014

Oktober 2014
Teilnahme an der Kirchenmesse GLORIA in Augsburg

Oktober 2014
Ankündigung der elften Faksimile-Edition Der Peterborough-Psalter (Brüssel, Bibliothèque royale de Belgique, Ms. 9961-62) auf der Frankfurter Buchmesse

Juli 2014
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Der Pariser Alexanderroman mit Kommentarband

April 2014
Ankündigung der zehnten Faksimile-Edition Der Heilsspiegel aus Kloster Einsiedeln (Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Cod. 206)

April 2014
Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Ritterturnier – Geschichte einer Festkultur« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen

März 2014
Teilnahme an der Leipziger Buchmesse

März 2014
Teilnahme an der Luzerner Buchmesse »Luzern Bucht«

2014
5 Jahre Quaternio Verlag Luzern – Meisterwerke der Buchmalerei in meisterlichen Faksimile-Editionen

Dezember 2013
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition mit Original-Faksimiledoppelblatt »Les Très Riches Heures – Das Meisterwerk für den Herzog von Berry«

November 2013
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Das Stundenbuch der Margarete von Orléans mit Kommentarband

Oktober 2013
Ankündigung der neunten Faksimile-Edition Der Codex Gisle (Osnabrück, Bistumsarchiv) auf der Frankfurter Buchmesse

Juli 2013 Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Das Alte Testament und sein Umfeld – Vom Babylonischen Talmud zu Lassos Bußpsalmen« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek

Mai 2013
Ankündigung der achten Faksimile-Edition Der Pariser Alexanderroman (London, British Library, Royal 20 B. XX)

Mai 2013
Faksimilierung von vier Urkunden der Alten Eidgenossenschaft im Auftrag des Landesmuseums Zürich (Dauerausstellung »Geschichte Schweiz«)

März 2013
Teilnahme an der Leipziger Buchmesse

März 2013
Teilnahme an der Luzerner Buchmesse »Luzern Bucht«

Februar 2013
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition mit Original-Faksimiledoppelblatt »Der Rheinauer Psalter – Meisterwerk der Buchmalerei um 1260«, herausgegeben von der Zentralbibliothek Zürich

Januar 2013
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Die Corpus-Christi-Apokalypse mit Kommentarband

November 2012
Konzeption und Herstellung der Kunstbuch-Edition mit Original-Faksimiledoppelblatt »Der Uta-Codex – Frühe Regensburger Buchmalerei in Vollendung«, herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek

Oktober 2012
Ankündigung der siebten Faksimile-Edition Das Stundenbuch der Margarete von Orléans (Paris, Bibliothèque nationale de France, latin 1156B) auf der Frankfurter Buchmesse

Juli 2012
Tag der offenen Tür aus Anlass des Erscheinens der Faksimile-Edition Das Speyerer Evangelistar (14. Juli 2012)

Mai 2012
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Das Speyerer Evangelistar mit Kommentarband

Mai 2012
Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Die Fibel der Claude de France mit Kommentarband

April 2012
Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Das Augsburger Geschlechterbuch – Wappenpracht und Figurenkunst« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung

März 2012
Teilnahme an der Leipziger Buchmesse

März 2012
Teilnahme an der Luzerner Buchmesse »Luzern Bucht«

März 2012 Ankündigung der sechsten Faksimile-Edition Die Fibel der Claude de France (Cambridge, Fitzwilliam Museum)

Februar 2012 Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Vom ABC bis zur Apokalypse – Leben, Glauben und Sterben in mittelalterlichen Blockbüchern« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek

Dezember 2011 Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Das Flämische Stundenbuch der Maria von Medici mit Kommentarband

Dezember 2011 Luzerner Tage der Buchmalerei in Luzern und St. Gallen rund um die Faksimile-Edition Das Flämische Stundenbuch der Maria von Medici (1.–3. Dezember)

November 2011

Teilnahme an der Karlsruher Bücherschau (10. November bis 4. Dezember) im Kabinett der Kleinen Verlage
Oktober 2011 Ankündigung der fünften Faksimile-Edition Die Corpus-Christi-Apokalypse (Cambridge, Corpus Christi College) auf der Frankfurter Buchmesse

Oktober 2011 Feierliche Überreichung des Patronatsexemplars der Faksimile-Edition des Speyerer Evangelistars an den H.H. Bischof von Speyer im Dom zu Speyer

Juli 2011 Luzerner Tage der Buchmalerei in Speyer rund um die Faksimile-Edition Das Speyerer Evangelistar (7.–9. Juli)

Mai 2011 Start der Auslieferung der Faksimile-Edition Der Goldene Münchner Psalter mit Kommentarband

April 2011 Ankündigung der vierten Faksimile-Edition Das Speyerer Evangelistar (Karlsruhe, Badische Landesbibliothek)

März 2011 Erstpräsentation der Faksimile-Edition des Goldenen Münchner Psalters mit öffentlichem Originalvergleich im Rahmen der Ausstellung »Gemalt mit lebendiger Farbe. Illuminierte Prachtpsalterien der Bayerischen Staatsbibliothek vom 11. bis zum 16. Jahrhundert« in der Bayerischen Staatsbibliothek München

März 2011
Organisation des ersten Luzerner Tags der Buchmalerei in der Bayerischen Staatsbibliothek: Der Goldene Münchner Psalter – Der reichste Bilderzyklus aus Englands Mittelalter

März 2011
Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Gemalt mit lebendiger Farbe« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek

März 2011
Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Bürgermacht und Bücherpracht. Augsburger Ehren- und Familienbücher der Renaissance« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Maximilianmuseum Augsburg

März 2011
Teilnahme an der Luzerner Buchmesse »Luzern Bucht«

November 2010 Konzeption und Herstellung der zweibändigen Kunstbuch-Edition »Berthold Furtmeyr in München – Illuminierte Prachthandschriften, Bd. 1 (Die Münchener Furtmeyr-Bibel) und Bd. 2 (Das Salzburger Missale)«, herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek

Oktober 2010 Ankündigung der dritten Faksimile-Edition Das Flämische Stundenbuch der Maria von Medici (Bodleian Library, Oxford) auf der Frankfurter Buchmesse

September 2010 Konzeption und Herstellung des Wandkalenders »Schätze im Himmel – Bücher auf Erden. Mittelalterliche Handschriften aus Hildesheim« anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

September 2010 Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Obergrundstrasse 98 in Luzern – Besuch ist immer willkommen!

Mai 2010 Ankündigung der zweiten Faksimile-Edition Der Goldene Münchner Psalter (Bayerische Staatsbibliothek, München)

Mai 2010 Der Kommentarband zur Faksimile-Edition Das Gebetbuch der Claude de France erscheint wie geplant

März 2010 Konzeption und Herstellung des Ausstellungskatalogs »Die Fugger im Bild«, herausgegeben von der Bayerischen Staatsbibliothek

März 2010
Teilnahme an der Luzerner Buchmesse »Luzern Bucht«

Dezember  2009
Die erste Faksimile-Edition wird ausgeliefert

Oktober 2009 Ankündigung der ersten Faksimile-Edition Das Gebetbuch der Claude de France (Pierpont Morgan Library, New York) auf der Frankfurter Buchmesse. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet begeistert vom »schönsten Buch der Messe«

Juli 2009

Gründung des Quaternio Verlags Luzern durch ehemalige Mitarbeiter des Faksimile Verlags Luzern

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail